Trauerrednerin

Graz | Südoststeiermark | Obersteiermark | Ennstal



Aktuelle Termine & Veranstaltungen

VORTRAG: Der digitale Nachlass - Mein digitales Erbe!

 Eine Hilfestellung zur Aufarbeitung des Fußabdrucks 2.0

Digitaler Nachlass, Vortrag zum digitalen Erbe
Spätestens mit dem Erreichen unseres neuen Zeitalters, dem 21. Jahrhundert, ist durch das allgegenwärtige Internet auch das Ableben von uns Menschen um eine Facette reicher geworden. Durch neue Kommunikationswege des World Wide Web, aber auch durch Apps und Plattformen, die uns zu Lebzeiten helfen sollen den Alltag zu bestreiten und unser Leben zu gestalten, wird auch der Nachlass von uns allen erweitert.

 

Zeit, sich auch über dieses digitale Erbe und den Fußabdruck 2.0 – den wir auf dieser Welt hinterlassen – Gedanken zu machen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, was der digitale Nachlass eigentlich ist und welche Bereiche er umfasst. Außerdem gehen wir darauf ein welche Fragen man sich in der Aufbereitung des eigenen digitalen Erbes stellen sollte und wie man Vorsorge treffen kann. Zusätzlich sprechen wir über die Herausforderungen denen man sich in der Aufarbeitung des digitalen Erbes einer dritten Person stellen muss und welche ersten Schritte man hier setzen kann.

Termin:
Donnerstag, 16.11.2023
Beginn: 18:00 Uhr, 1,5 UE

Ort:
Online-Vortrag
Für Sie also ganz bequem von zu Hause oder unterwegs.

Weitere Informationen & Anmeldung auf der Website der VHS Steiermark ab 1. September 2023.

WORKSHOP: Meine eigene Rede schreiben & vortragen

In diesem kompakten Workshop erlernen Sie die wichtigsten Techniken zu Vorbereitung, Aufbau und Struktur einer treffenden Rede für jeden Anlass. Wir setzen uns mit Sprach- und Schreibstilen auseinander, erarbeiten kreative neue Zugänge in der Textgestaltung und Sie erhalten außerdem Tipps & Tricks für den schlussendlichen Vortrag.

 

Beim Schreiben einer Übungsrede erhalten Sie außerdem die Möglichkeit das Gelernte anzuwenden und sich auszuprobieren.
Dieser Kurs stellt Ihnen kompakt das Handwerkszeug zur Gestaltung Ihrer ersten eigenen Rede zur Verfügung. Er richtet sich an alle die Freude am Schreiben und Vortragen haben bzw. dies für sich neu entdecken möchten.

Termin:

mittwochs, 25.10., 08.11., 15.11., 22.11. und 29.11.2023
Beginn: jeweils um 17:30 Uhr, je 2 UE (2x50 min.)

Ort:
VHS AK Bildungszentrum Graz
Köflachergasse 7, 8020 Graz, Steiermark, Österreich

Weitere Informationen & Anmeldung auf der Website der VHS Steiermark ab 1. September 2023.

Vergangene Termine & Veranstaltungen:

VORTRAG: Der Digitale Nachlass - in Kooperation mit dem SeniorenNetz Graz!

Mein letzter digitaler Wille – Was ist das und warum ist es so wichtig?

Vortrag

Es ist mir eine Freude, Sie am Mittwoch, den 25. Oktober, im Rahmen des „Frühstücks am Mittwoch“ des SeniorenNetz Graz einzuladen. Ab 10:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu frühstücken und sich auszutauschen. Mein Vortrag zum Thema „Digitaler Nachlass“ beginnt um 11:30 Uhr

Was erwartet Sie in meinem Vortrag?

  • Definition: Was ist überhaupt ein „Digitaler Nachlass“?
  • Relevanz: In unserer digitalisierten Welt hat fast jeder von uns einen solchen Nachlass – oft ohne es zu wissen.
  • Vorbereitung: Wie können wir uns sinnvoll darauf vorbereiten?
  • Handhabung: Was kann und sollte man mit dem Digitalen Erbe eines Angehörigen im Nachhinein noch tun?

 

In meiner Tätigkeit als Trauerrednerin bin ich tagtäglich mit dem wichtigen Thema des letzten Willens konfrontiert – doch der digitale Aspekt bleibt dabei oft unbeachtet. E-Mails, Social Media-Profile, Online-Abos, uvm. – all das stellt einen Teil unseres digitalen Erbes dar. Ich werde Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie Ihren digitalen Nachlass regeln können, sodass Ihre Liebsten später nicht vor unerwarteten Herausforderungen stehen.
Ich  mich freuen, Sie dort persönlich zu treffen und mit Ihnen über dieses wichtige Thema zu sprechen.

 

Termin:
Mittwoch, 25. Oktober 2023
Uhrzeit: Frühstück ab 10:00 Uhr, Vortrag ab 11:30 Uhr

Ort:
SeniorenNetz
Wielandgasse 14,
6. Stock (Lift vorhanden)

Anfahrt: Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Jakominiplatz. Sollten Sie mit dem Auto kommen, empfehlen sich Parkmöglichkeiten in der blauen Zone im Bereich Radetzkystraße oder Schönaugasse.
Ich freue mich auf einen regen Austausch und einen informativen Vormittag!
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des SeniorenNetz oder auf dessen Facebook-Seite.
 

Herbstmesse Graz mit dem Wiener Verein

Der Wiener Verein und eine Trauerrednerin stellen sich vor

 

Auch bei der diesjährigen Herbstmesse darf ich gemeinsam mit dem Wiener Verein in die goldene Jahreszeit starten. Kommt mich/uns beim Messestand des Wiener Verein am Messegelände bzw. in der Stadthalle Graz besuchen!

 

Was der Wiener Verein ist?
Ganz einfach, der Wiener Verein kümmerst sich um die Bestattungsvorsorge. Er ist kein Bestatter. Er bietet Menschen jeden Alters die Möglichkeit der finanziellen Vorsorge für den unvermeidbaren Fall.
Auf der Messe Graz, darf ich daher das wunderbare Team des Wiener Verein Steiermark bei seinen Bemühungen unterstützen, dieses Thema in die Gesellschaft und unter die Leute zu tragen. Auch ich stehe euch mit meinem Wissen mit Rat und Tat zur Seite, egal ob es um Trauerreden, Verabschiedungen, neueste Trends im Bestatterwesen, Vorsorgereden oder Biografien geht. Ich freue mich auf euch!

 

 Termin:
Donnerstag, 28. Sept. bis Montag, 02. Okt. 2023
Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
Messe Graz
Messeplatz 1, 8010 Graz
Stadthalle, Foyer Mitte, Stand Nr.: FM 02

Weitere Informationen zur Herbstmesse Graz finden Sie auf der Website der Messe Graz.

ZU GAST: Podcast "Ein Abschied. Ein Licht."

Der Podcast zum Thema Leben, Tod, Trauer und die wichtige Arbeit eines Bestatters und seiner Partner!

Podcast Visual - Ein Abschied. Ein Licht. - Podcast der PAX-Bestattung Graz, Steiermark, Österreich

Mitte Mai bin ich als Gast zu einem wunderbaren Podcast eingeladen. In diesem "playable on demand" Broadcast beschäftigen sich die authentischen Gastgeber Christoph und Martin würdevoll mit dem Thema Tod. Sie sprechen über den Arbeitsalltag eines Bestatters, über Höhen und Tiefen und gewähren einen Blick hinter die Kulissen dieses spannenden Berufs. Christoph und Martin arbeiten beide seit Jahren selbst in der Branche mit dem Tod, in der PAX-Bestattung Graz (Steiermark, Österreich). Der Tod ist ihr Alltag, genauso wie meiner.

In der kommenden Folge darf ich daher mit Martin und Christoph über meine Arbeit als Trauerrednerin sprechen und meine Perspektiven mit ihnen und vor allem mit euch teilen. Gemeinsam sprechen wir über meinen Weg zur Berufung, wann eine Grabrednerin zum Einsatz kommt, warum der Alltag eines Nachrufredners bei weitem kein trauriger ist und vieles, vieles mehr. 

Schaltet also ein, wenn es heißt: "Ein Abschied. Ein Licht. Herzlich willkommen zum Podcast der PAX-Bestattung Graz!" Ich freue mich auf euch!

Termin:

Ausstrahlung/Veröffentlichung:

Dienstag, 16.05.2023


Podcast nachhörbar auf allen gängigen Plattformen:

Workshop: Storytelling

"Storytelling": Entdecke die Kraft der Geschichten

 

Dieser Online-Kurs zum Thema "Storytelling" bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Funktion, Wirkung, Entwicklung und den Aufbau packender Geschichten zu erkunden. In diesem viertägigen Kurs werden grundlegende Präsentationstechniken und Kreativitätstechniken vermittelt, während die Teilnehmer ihre eigene Story erarbeiten und präsentieren.

 

Geschichten sind seit jeher ein integraler Bestandteil der menschlichen Kommunikation. Sie fesseln unser Interesse, inspirieren uns und haben die Fähigkeit, komplexe Ideen auf emotionale sowie einprägsame Weise zu vermitteln. Das Konzept des Storytellings geht jedoch über das bloße Unterhalten hinaus. Es bietet auch wertvolle Instrumente, um Menschen zu beeinflussen, Verbindungen herzustellen und Botschaften zu vermitteln.
Durch meine 15 Jahre Erfahrung im Marketing und meine Tätigkeit als Trauerrednerin, durfte ich bereits viele Berufsfelder und Branchen kennenlernen indem das Handwerkszeug des "Storytelling" nicht nur das Mittel der Wahl sondern unumgänglicher Bestandteil war und ist. In dieser Online-Fortbildung, werden die Teilnehmer Schritt für Schritt in die Welt des Storytellings eingeführt. Der Workshop ermöglicht es ihnen, die grundlegenden Techniken zu erlernen, um Geschichten zu entwickeln, die die Aufmerksamkeit des Publikums gewinnen und eine starke emotionale Resonanz erzeugen.

 

 

Termin:

 

Freitag, 16.06., Samstag, 17.06.2023
Freitag, 23.06., Samstag 24.06.2023

 

 

freitags: 15:00-21:00 Uhr
samstags: 08:30-15:00

 

Ort:

Online-Schulung via Microsoft Teams

Weitere Informationen & Anmeldung auf der Website des BFI Steiermark.

Frühjahrsmesse Graz mit dem Wiener Verein

Der Wiener Verein und eine Trauerrednerin stellen sich vor

Banner der Frühjahrsmesse Graz 2023 in Steiermark, Österreich

Dieser Frühling ist in vielerlei Hinsicht ein Neubeginn und ein Start für uns alle. Für mich bringt er zum ersten Mal die Möglichkeit den Wiener Verein tatkräftig zu unterstützen. 
Was der Wiener Verein ist? Ganz einfach, der Wiener Verein kümmerst sich um die
Bestattungsvorsorge. Er ist kein Bestatter. Er bietet Menschen jeden Alters die Möglichkeit der finanziellen Vorsorge für den unvermeidbaren Fall.
Auf der Messe Graz, darf ich daher das wunderbare Team des Wiener Verein Steiermark bei seinen Bemühungen unterstützen, dieses Thema in die Gesellschaft und unter die Leute zu tragen. Wie informieren alle Interessierten über die Themen: selbstbestimmte
Vorsorge, alternative Bestattungsformen sowie die Vorteile dieser Art von Versicherung. U.a.: die zweckgebundene Absicherung, finanzielle und organisatorische Entlastung der Angehörigen sowie den weltweiten Überführungsservice, uvm.

Kommen Sie uns also besuchen. Reden wir darüber, was Ihnen wichtig ist.

Termin:

 

Donnerstag, 27. Mai 2023 bis Montag, 01. Mai 2023
Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr

 

Ort: 

 

Messe Graz
Messeplatz 1, 8010 Graz
Stadthalle, Foyer Mitte, Stand Nr.: FM 15

 

Weitere Informationen zur Frühjahrsmesse Graz finden Sie auf der Website der Messe Graz.

WORKSHOP: Meine eigene Rede

Reden für jeden Anlass selbst verfassen. Tipps & Tricks für eine treffende Rede und deren Vortrag.

Workshop: Meine eigene Rede schreiben
Eine persönliche Hochzeitsansprache?
Die Promotionsfeier des eigenen Kindes? Die Weihnachtsrede vor Kollegen oder Mitarbeitern?
In diesem Kompaktkurs erlernen Sie Techniken zu Aufbau, Struktur und Vortrag einer Rede für jeden Anlass. Gemeinsam setzen wir uns mit Sprach- und Schreibstilen auseinander, probieren kreative Ansätze aus um die „Angst vor dem weißen Blatt“ zu überwinden und Sie erhalten zusätzlich Tipps & Tricks für den schlussendlichen Vortrag. Mit Hilfe dieser Techniken schreiben Sie Ihre erste eigene Rede und können dabei das Gelernte direkt anwenden und sich ausprobieren.
Dieser Workshop gibt Ihnen kurz und kompakt das Werkzeug zur Gestaltung Ihrer Rede an die Hand. Er richtet sich an alle die Freude am Schreiben und Vortragen haben bzw. dies für sich neu entdecken möchten.

Termine:

 

mittwochs, 01.03.2023, 08.03.2023, 15.03.2023, 22.03.2023 und 29.03.2023
Dauer: jeweils von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr

 

Ort:

 

URANIA Steiermark
Hauptplatz 16-17/II, 8010 Graz
Steiermark, Österreich

 

Weitere Informationen & Anmeldung auf der Website der URANIA Steiermark.




E-Mail
Anruf
LinkedIn